Digitale Buchhaltung

BMD - Grafik digitaler Belegkreislauf

BMD-Login

Im 21. Jahrhundert bietet uns die EDV hervorragende Möglichkeiten um die Buchhaltung zu digitalisieren. So sollten, unserer Meinung nach, in der EDV vorhandene Daten nicht ausgedruckt werden und dann wieder manuell in die EDV eingegeben werden, sondern direkt über Schnittstellen von einem Programm ins nächste eingespielt werden.

TIPP: aufgrund unserer langen Erfahrung in der Digitalisierung von Buchhaltungen, empfehlen wir die Digitalisierungsschritte einzeln, im Abstand von etwa einem Monat umzusetzen.

Auf Wunsch, stellen wir Ihnen auch Dateien zur Verfügung, welche Sie in Ihr Telebanking importieren können, um folgende Zahlungen durchzuführen:

Für Bilanzierer:

Digitalisierungsschritt 1

Digitalisierungsschritt 2

Digitalisierungsschritt 3

Für Einnahmen-Ausgaben-Rechner

Digitalisierungsschritt 1

Digitalisierungsschritt 2

FAQs digitaler Belegkreislauf für bilanzierende Unternehmen

Fragen und Antworten für bilanzierende Unternehmen

FAQs digitaler Belegkreislauf für EA-Rechner mit OP-Führung

Fragen und Antworten für EA-Rechner mit OP-Führung

Stand: 14. März 2019

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die vollständige Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Sollten Sie spezielle Fragen zu einem der Themen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.